Worauf man beim Druckerkauf achten sollte?

Nicht jeder Drucker ist auch zu empfehlen, denn was nutzt die preiswerte Anschaffung, wenn der Unterhalt teuer ist?!

Es gibt Menschen mit der Meinung sich einen neuen Drucker zu kaufen, wenn die Druckerpatronen alle sind.

Aber beim Neukauf eines Druckers bekommt man nur Setup Tintenpatronen, mit einer sehr geringer Füllmenge.

Somit rechnet sich dies nicht, selbst wenn der neue Drucker preisniedriger ist als die neuen Druckerpatronen.

Denn die neuen Tintenpatronen drucken wesentlich länger, besonders die XL Variante.

Dazu ein kurzes Beispiel, die kleine HP301 kostet meist nur die Hälfte der HP301 XL, aber die Füllmenge der XL ist dreimal so viel.

Man müsste also die kleine HP301 dreimal kaufen, um auf die Kapazität der XL zu kommen. Deshalb spart man also bei der XL Variante, auch wenn man erstmal mehr zahlt.

Oftmals sind die Drucker mit einzelnen Druckerpatronen „single ink“ in der Anschaffung erstmals teuer, aber im Unterhalt wesentlich günstiger.

Und das was man bei Kaufpreis mehr ausgegeben hat, holt man meist schon beim zweiten Kauf von Tintenpatronen wieder rein.

Als nächstes sollten Sie auf den Hersteller achten, z.Z. gibt es Hersteller, die sehr energisch mit allen möglichen Tricks versuchen Ihnen den Einsatz von fremden Druckerpatronen zu erschweren.

Und es gibt Hersteller bei denen dies nicht so ist, siehe auch vorherige Beiträge.

Wir vom Tintendiscounter bieten extra nur Drucker Modelle an, die wir auch empfehlen können!

wir empfehlen diese Drucker

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.