Nachfüllanleitung für die Druckerpatronen HP 302

Die HP302 Druckerpatronen sind Druckkopfpatronen mit einem Tintenschwamm im Inneren.

Von der HP 302 gibt es eine schwarze und eine farbige Tintenpatrone, die man auch anhand der Deckelfarbe unterscheiden kann.

Einmal mit kleiner Füllmenge oder als XL Variante, wobei die XLer einen größeren Schwamm haben

Die farbige Tintenpatrone hat drei einzelne Farbkammern und wird deshalb auch als Tri-Color bezeichnet.

Deshalb sollte man vorher einen Abdruck auf Zewa machen, damit man die Tinten auch in richtigen Kammern füllt.

Die Kennzeichnung auf dem Aufkleber der Druckerpatrone ist absichtlich nicht richtig.

Unter diesem Aufkleber befinden sich die Belüftungslöcher, in denen die Tinte eingefüllt werden kann.

Nach der Entfernung des Etiketts füllt man die entsprechende Tinte in die jeweilige Farbkammer.

Die schwarze Tintenpatrone hat nur eine Tintenkammer, von daher ist es da egal welches Loch man nimmt.

Da die Erkennung des Füllstandes über den Chip erfolgt, zeigt die Füllstandsanzeige immer noch leer an.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.