HP Drucker Updates lieber sein lassen

HP versucht seit Jahren, die Nutzung von Kompatiblen Patronen und wieder aufgefüllten Originalpatronen zu verhindern.

Dazu verwendet HP größtenteils Firmware-Updates. Durch diese werden sowohl die alternativen Patronen, als auch Recycelte Patronen blockiert.

Recycelte Patronen sind nicht nur umweltfreundlicher, sondern meist auch günstiger. Alternative Patronen oder auch Fremdpatronen, sind zwar nicht wirklich umweltfreundlicher als das Original, aber dafür viel günstiger

Die beste Möglichkeit, das zu umgehen, ist in dem Sie die automatischen Updates ausschalten. Sie sollten auch keine Updates manuell durchführen. Wenn so ein Update gemacht wurde, ist es schwer bis unmöglich, es rückgängig zu machen. Man kann, dann nur noch neue Originale benutzen. Sie könnten auch den Chip resetten oder Sie kaufen einen neuen Chip.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.